P60-Ladekoffer - Elektromodellflug Infos

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

P60-Ladekoffer

Ehemalige Inhalte > Ausrangiertes > Lader

P60 von Pichler Modelbau, die mobile 80W Ladepower



Der P6 hat einen Nachfolger im schicken Pultgehäuse erhalten - P60!
Die Menüführung ist gleich geblieben. Daher empfehle ich den P6 Test vorher zu lesen weil er bis auf die angehobene Leistung 100% identisch geblieben ist! Eine ausgiebige Punkt für Punkt Kontrolle bestätigte das ...
Hier der ausführliche P6 Test:


P60 Änderungen gegenüber dem Vorgänger P6:

  • Das silber eloxierte Aluminiumgehäuse (DURAL) ist pultförmig gehalten und hinterlässt einen robusten Eindruck.

  • Jetzt mit vier Folientastern. Die übermitteln einen angenehmen Druckpunkt.

  • Bedienung und Menüführung sind identisch zum P6

  • Die Lade-Leistung ist angehoben auf 80W

  • Die Entladeleistung beträgt jetzt 10Watt.

  • Einen 6s LiPo lädt er somit noch mit 3,3A, vorher waren es 2A!

  • Das integrierte 230V~ Netzteil ist der Leistung angepasst.

  • Anzahl der Zellen ist identisch geblieben, siehe techn. Daten.

  • Angenehm leise laufender Lüfter der temperaturabhängig geschaltet wird.

  • Balancerausgleichströme, gepulst ca. 0,2A hoch.

  • Keine Kurztschlussgefahr mehr wenn mit angeschlossenen Balancerkabeln die Ladekabel verpolt wurden!


Technische Daten P60 (Herstellerangaben):
Betriebsspannung.....................: DC 10 - 18; AC 100~240 Volt
Leistung (Laden).......................: 80Watt
Leistung (Entladen)...................: 10Watt
Balancer-Ausgleichstrom gepulst.: 0.3A / Zelle (s. Text!)
Ni-CD / Ni-MH...........................: 1 - 15 Zellen
Li-PO / Li-IO / Li-Fe...................: 1 - 6 Zellen
Bleiakkus..................................: 1 - 20 Volt
Ladestrom................................: 0,1 - 6.0 Ampere
Entladestrom............................: 0,1 - 2.0 Ampere
Formierungszyklen....................: bis 5
Akku Datenspeicher...................: 1  - 5
Gewicht ca................................: 790g
Maße ca....................................: 138 x 147 x 55mm
Preis.........................................: 79,00€

Bilanz
Die Zielgruppe des P60 von Pichler-Kunstofftechnik ist breit gefächert. Er ist für die Einsteiger ein vielseitiges Universalgerät, aber auch eine gute Ergänzung des schon vorhandenen nicht Lithium fähigen Laders. Die erhöte Leistung mit 80W genügt nun auch höheren Ansprüchen! Für 79,-€ erhält man eine geniale Universalität gerüstet für den 230V~ Netzanschlusses oder eben 12V= und das mit integrierten Balancern. Auch sind das unverzichtbare Attribute zum Einsatz u. a. als Urlaubslader. Der große Bedienumfang, die hochwertige Verarbeitung und die umfangreiche Ausstattung des P60, geliefert in einem Metallkoffer, reihen ihn in die konkurrenzlos günstigen Ladegeräte der 80Watt Klasse ein. Der P60 gehört uneingeschränkt zu den sehr empfehlenswerten Kleinladern!


Plus & Minus
+ Handlich, bedienerfreundlich und komplette Ausstattung
+ Fünf Speicher zum Ablegen der unterschiedlichsten Lade-/Entladeparameter
+ Sechs integrierte Balancer/Equalizer mit Einzelspannungsauswertung+ Equalizer-/Balancierstrom (gepulste) 0,2A hoch
+ USB Schnittstelle zum Darstellen der Lade-/Entladekurven am PC
+ sehr kostengünstig für das Gebotene
- 12V Gleichstrombuchse leicht unterdimensioniert


Stand:
März 2011







Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü