Powerstation Duo - Elektromodellflug Infos

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Powerstation Duo

Lader Test > Pichler

Powerstation 2 x 120W DUO AC/DC

von Pichler Modellbau

Testbericht (Fotos dazu rechts, Display noch mit der Schtzfolie)


Pichler Modellbau bietet mit der Power Station 2 x 120 Watt DUO (PSD) ein interessantes Gerät an. Pultförmig, gefällig aussehend und nicht zu groß empfinde ich die Gehäuseform. Die PSD zeichnet sich auch dadurch aus, dass sowohl ein integriertes Netzteil für 230 VAC als auch eine normale 12 VDC zur Versorgungs-Einspeisung genutzt werden kann. Beide Möglichkeiten sind eben nicht eingeschränkt (wie meist üblich) und gewährleisten gleichzeitig die volle Ladeleistung von 2 x 120W oder max. 2 x 12 Ampere pro Kanal. Mobilität ohne Leistungs-Einschränkungen wird damit groß geschrieben! Die Bedienung ist Schalter- und Tastenfrei, weil sie bei der PSD auf dem Color-Display per "Touch" Eingabe erfolgt. Erfreulich ist, das die PSD ein gesondertes Programm für die LiPo-HV Typen (einstellbar bis max. 4,35V/Z) bereit stellt.

Mit dem Zubehör (Netzkabel, 12V Zuleitung, Balancerkabel mit XH-Boards) kann man sofort loslegen. Optional werden ein Micro-USB Kabel und die Temperatursensoren angeboten (Best.Nr.: C7286 und C4153). Die PC-Software ist in Vorbereitung und wird demnächst auch erhältlich sein.


Menü (Fotos dazu rechts):

Das PSD kommt ansprechend daher und hat ein großes, übersichtliches, Hintergrund (mehrfarbig) beleuchteten Displays. Gefällig schaut das silberfarbene und robuste Gehäuse aus. Die Touch-Bedienung ist angenehm und geht leicht von der Hand. Die deutsche Menüführung ist selbsterklärend und intuitiv erlernbar. Dem Set liegt eine deutsche Bedienungsanleitung bei. Leider erklärt sie nur das Nötigste ohne konkrete Beispiele/Empfehlungen zu nennen. Auch fehlen weiterführende Hinweise zu den Adaptionsmöglichkeiten der Schnittstellen.


Praxis (in Stichworten)

Der User hat die Wahl seinen LiXx-Akku Normal/Schnell/Balancer zu laden. Die Priorität liegt bei der Normal-/Schnellladung im Anteil der Reduzierung des CV-Ladestroms (CC-CV Ladung: constant current constant voltage; z.B. CV/10-Normal -> langsamer oder CV/5-Schnell->schneller). Wer es eilig hat sollte Vorort die Schnellladung wählen, sonst Normal laden und ab und an Balancieren wählen um 100% angeglichene Zellen im Pack zu gewährleisten. Die Balancer arbeiten aber in allen drei Ladearten, nur eben unterschiedlich hoch priorisiert.

Die Lade- bzw. Entladeleistungen werden gut eingehalten. Die Spannungswerte sind genau genug ohne Ausreißer. Die Balancereigenschaften sind effektiv weil die PSD einen intelligenteren Algorithmus realisiert und die volle Ballanceraktivität erst ab 4V/Z (am LiPo ausgetestet) einsetzt. Leider wird die Aktivität im Display nicht sichtbar gemacht. Die Genauigkeit ist erfreulich hoch mit unter 0,015V/Zelle. Eine nachträglich manuelle Stromänderung, in einem laufenden Prozess, ist nicht vorgesehen.
Die einstellbaren Spannungen der Akkutypen sind praxisgerecht eingegrenzt. Leider ist die Storage-Spannung davon ausgenommen und nur fest vorgegeben.
Die Entladeschlusspannungen sind in engen Grenzen einstellbar und noch akzeptabel mit max. 3,3 V/Z beim LiPo (3,4 V/Z wäre ideal).

Der Ladetsrom zeigt leicht erhöhte Werte an. Bei meinem Testgerät noch nicht kritisch, da sich die Differenz nur bei höheren Strömen, z.B. 10 A - real 9,2 A, einstellt.

Die beiden Lüfter sind temperaturgeregelt! Steigt die interne Temperatur über 44°C laufen sie vernehmbar "säuselnd" an und steigern sich ggf. bis zur wirksamen Belüftung. Akustisch sind sie dabei nicht zu laut. Unterhalb von 30°C herrscht wieder Stille.

Der Summer (Pieper zur Fertigmeldung) ist viel zu leise und im Freifeld nur in unmittelbarer Nähe hörbar!

Die Ladeleistung ist ausreichend hoch und genügt durchaus gehobenen Ansprüchen, dazu drei erprobte Beispiele (abgerundete Werte):

2 x 3s-LiPo: kann mit je 11A, 2 x 4s-Lipo mit je 8A, 2 x 5s-LiPo mit je 6A oder 2 x 6s-LiPo mit je 5A geladen werden.

Die volle Ladeleistung von 2 x 120 W steht ab 11,5V Eingangsspannung zur Verfügung. Das entspricht ca. einem Eingangsstrom von 23 A bei einem Wandlerwirkungsgrad von guten 88%. Selbstverständlich sind die Ein- und Ausgänge der PSD verpolgeschützt. Die Lade- / Entladeprogramme für NiXx und Pb habe ich mangels Masse nicht weiter ausgetestet (ich nutze nur noch LiPo/LiIon, LiFePO4 bzw. für Kleingeräte die Eneloop).


Plus & Minus
+ Handlich und bedienerfreundlich, eben 100% Mobilität
+ noch hohe Ladeleistung mit 2 x 120 W/2 x 12 A unter den "Mobil-Kompakten"!
+ Je sechs Speicher zum Ablegen der unterschiedlichsten Lade-/Entladeparameter
-  nur 10 W pro Kanal Entladeleistung
-  PC-Software liegt nicht bei
-  ungenutzte USB Schnittstelle zum PC
-  ungenutzte Temperatursensorik


Produktmerkmale (Hersteller)

  • Ladegerät der neuesten Generation für nahezu alle Akkutypen inkl. der neuen Hochvolt HV-LiPo
  • Spezielles HV-Lipo Ladeprogramm (Abschaltspannung zusätzlich einstellbar)
  • Großes, kontraststarkes Farbdisplay 65 x 50 mm (Touch Screen)
  • Mehrsprachige Menüführung Deutsch / Englisch
  • Integrierter Lüfter
  • Integriertes Netzteil für 240V oder 12V Betrieb (AC/DC)
  • Ladeleistung gleichzeitig bis max. 2 x 12 Ampere ( 2 x 120 Watt)
  • Bequemes Automatikladen geeigneter Akkus am USB Ausgang
  • Mini USB Anschluss für PC -Link und evtl. künftige Softwareupdates
  • Kinderleichte Bedienung und farbige Displaydarstellung

Technische Daten (Hersteller/abweichend gemessen)
  • Betriebsspannung = 110 - 240 VAC bzw. 11 - 18 VDC
  • Ladestrom = max. 2 x 0.1 bis 12A (gleichzeitig an beiden Ausgängen)
  • Leistung (Laden) = 2 x 120 Watt
  • Entladestrom =  2 x 0.1 bis 2A
  • Leistung (Entladen) = 2 x 10 Watt
  • Balancer Ausgleichsstrom = max 500mAh (350mA bei 4V/Z und 40mV Differenz) pro Zelle
  • NiCD / NiMH = 1-15 Zellen
  • LiPo / HV-LiPo / LiIo / LiFe = 1-6 Zellen
  • Pb (Bleiakkus) = 2-20 Volt
  • USB Ausgang = 5V / 2.1A
  • Abmessungen = ca. 185 x 145 x 70 mm
  • Gewicht = ca. 1090g (1120g)

Lieferumfang
  • Ladegerät Powerstation 2 x 120 Watt DUO
  • Netzkabel 230VAC
  • 2 x Balancer Adapter XH
  • Ladekabel, Anschlusskabel



Stand: April 2016




24 Bilder zur Powerstation 120W DUO
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü