robbe-ROXXY 20C - Elektromodellflug Infos

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

robbe-ROXXY 20C

Ehemalige Inhalte > Ausrangiertes > Akkus

Hochleistungs Zellen in der 20C "light" Klasse von robbe ROXXY


Allgemein:

Die LiPo's werden zu günstigeren Preisen angeboten. Sind topp verarbeitet und mit "EH" Balancerbuchse versehen. Die Zellen sind Platinenverlötet. Die EH Anschlusskabel (Balancer) sind lang und aus hochflexiblen Silikonkabel gefertigt! Zum besseren Schutz der Stirnseiten umschließt die Packs ein festes Gewebeband und zusätzlich vollflächig der Schrumpfschlauch. Die Hochstromanschlussleitungen sind extra lang, hochflexibel und lastgerecht dimensioniert. Diese LiPos werden mit einem verklebten BID-Chip geliefert. Robbe empfiehlt für diese Power LiPo-Typen max. 4C Laderate!

Messergebnisse: (Die 2200mAh/20C lag nicht zum Test vor)
Diese robbe ROXXY Zellen haben überwiegend eine hervorragende Übereinstimmung, so das der Testkommentar 1:1 auf alle Exemplare zutrifft (Ausnahme die 4000mAh und 5000mAh) und demnach allgemein gehalten wurde. Abweichungen werden explizit erwähnt!

Die Diagramme sprechen eine deutliche Sprache. Hier wird mehr geboten als draufsteht! Demnach sind das eher typische Vertreter von guten 30C Zellen! Die Messwerete zur Temperatur, Spannungshöhe und der DC-Ri grenzen sich gut voneinander ab. Im Mittel steht eine Lastspannung von hohen 3,65V/Z an was einer guten 30C Zelle entspricht.  Nur die 4000mAh und 5000mAh präsentiert sich darunter und entspricht eher einer 25C Zelle!
Die Hochstromkapazitätsausbeute ist voll im Rahmen und driftet nicht über die 3% Marke.Sehr cool präsentieren sie sich im Lastmarathon, im Mittel 55°C.  
In der Impulsbelastung schlummern noch Reserven. Die gesamten Lasteinbrüche sind klein ausgeprägt mit durchschnittlichen 0,25V/Z. Daraus resultieren auch die typisch niedrigen Innenwiderstände in ihrer C-Klasse. Bei 80% Entladetiefe sind die Lastreserven hoch, da der Spannungseinbruch nur minimal unter 3,5V/Z einbricht. (Erst unterhalb 3,1V/Z wird es kritisch)!

Wer vergleicht wird feststellen, hier sind "understate" Qualitätsangaben im Spiel die sogar die höheren C-Ratings aus eigenem Haus (25C Typen) übertreffen und das zu günstigeren Preisen! ... wohl ein Attribut des Fortschritts zweier LiPo-Generationen!
Uns kann es freuen, gerade weil ein BID pro Akku immer fester Bestandteil ist.

Diese Zellen sind ein MUSS für alle, die ohne Kompromisse auf leichte, kostengünstige LiPos mit hohen Belastungsreserven, viel Wert legenen!

Kurz:
Eine faire Power-Zelle ohne Kompromisse mit Ambitionen zur neuen "Volkszelle"!


Anm.:
Nicht jeder - im Grunde die Wenigsten - benötigen 45C LiPos. Deshalb ist es um so erfreulicher, dass es noch leichte
und "normal" belastbare LiPos in dieser hochwertigen Qualität gibt!


Stand: März 2011

Drei LiPo-Bilder
Drei Testdiagramme
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü